Rezept für eine gehäkelte Sechseck-Strickjacke mit Chonky Garn
/ 0 Kommentare

Rezept für eine gehäkelte Sechseck-Strickjacke mit Chonky Garn


Dieser Cardigan ist weich, kuschelig und super dick! Er eignet sich hervorragend als Anfängerprojekt im Häkeln und kann genau nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Für eine PDF-Version dieses Musters, die Sie herunterladen können, klicken Sie hier.

Rezept für den Chonky Häkel-Hexagon-Cardigan

WAS SIE BENÖTIGEN

  • 7 Bälle Snag Chonky Garn in Ihrer Lieblingsfarbe
  • 15 mm Häkelnadel

WIE PASSE ICH DIESEN CARDIGAN AN?

Verlängern Sie das Hexagon, bis es in Form eines L passt, wenn Sie es anstecken und etwa die Hälfte Ihres Körpers bedeckt. Verlängern Sie dann die Ärmel mit einer festen Masche in jeder Masche, bis Sie mit der Ärmellänge zufrieden sind.

ABKÜRZUNGEN

Dieses Rezept verwendet amerikanische Häkelbegriffe.

  • Lm - Luftmasche
  • Fm - feste Masche
  • Stb - Stäbchen
  • 2 Stb zus - 2 Stäbchen zusammen abmaschen

HINWEISE

Für diesen Cardigan wurden 7 Bälle Chonky Garn verwendet: 1 in "Raspberry Pie", 2 in "Jammin" und 4 in "Suffragette Purple".

Um diesen Cardigan herzustellen, werden zwei große Sechsecke gehäkelt und zusammengenäht.
Die Sechsecke sollten nicht flach liegen, es sei denn, sie sind zu einem L geformt.
Ich habe dieses Muster als Grundlage verwendet, aber einige Änderungen vorgenommen:

Sie erhöhen in jeder Ecke - Ich habe in einer Runde Stb, Lm 1, Stb verwendet und dann in der nächsten Runde 2 Stb, Lm 1, 2 Stb wiederholt. Ich fand, dass dies am Ende zwei L-förmige Sechsecke ergab, während sie in diesem Muster etwas zu stark erhöht werden, sodass die Form zu weit ausgestellt ist. Ich mochte auch die dekorativen Zunahme-Öffnungen nicht, daher habe ich sie auf eine Luftmasche reduziert. Sie können das von mir verwendete Muster unten sehen.

BASISMUSTER

Runde 1: 2 Lm und 6 Stb in den Ring arbeiten, mit einer Kettmasche abschließen. Sie sollten 6 Maschen haben.

Runde 2: 2 Lm, Stb in die nächste Masche, 2 Stb, Lm 1, 2 Stb in die nächste Masche. Dies noch 5 Mal wiederholen und mit einer Kettmasche abschließen. Sie sollten nun 6 Erhöhungspunkte (wo Sie 2 Stb, Lm 1, 2 Stb gemacht haben) und 6 reguläre Stb haben. Sie sollten 30 Maschen haben.

Andere Runden: In jeder zusätzlichen Runde Stb in ein Stb arbeiten und in die Luftmasche der Erhöhungspunkte entweder Stb, Lm 1, Stb oder 2 Stb, Lm 1, 2 Stb als Abwechslung verwenden.

Ich habe auch einige Reihen mit Stb an der Rückennaht hinzugefügt, um etwas mehr Weite zu geben.

Dann habe ich die Ärmel verlängert, um meine Armlänge anzupassen, mit Runden aus Stb, die jeweils mit einer Kettmasche und einer Wendemasche abgeschlossen wurden. Als ich die gewünschte Länge erreichte, habe ich sie durch Stb 2 zus, alle Maschen, beendet, was eine Glockenärmel erzeugte.

Zum Schluss habe ich einen Bündchen aus festen Maschen in das hintere Maschenglied gearbeitet - hier gibt es ein großartiges Tutorial hier.

Sie könnten dies auch am unteren Rand des Cardigans tun.

 

Viel Spaß beim Häkeln! Und vergessen Sie nicht, Snag in Fotos Ihrer Kreationen zu markieren!


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.